Xenical Erfahrungsberichte    
  • Chrisys Erfahrungsbericht
    Mein Hausarzt hatte mir vor etwas 4 Jahren Xenical verschrieben.
    Hörte sich ja alles super an. Nach dem Essen eine Kapsel schlucken und das Fett wird über den Stuhlgang ausgeschieden und nicht verwertet. Und Nebenwirkungen standen auch fast keine im Beipackzettel.

    Eigentlich hat es auch prima geklappt. Beim Stuhlgang konnte man richtig erkennen, wie das Fett mit ausgeschieden wurde. Öliger Stuhlgang nennt sich sowas dann. Nicht gerade so angenehm, aber auch nicht so schlimm. Es ist ja auch schön, wenn man sieht, wie man das Fett einfach hinunterspült :-)

    Mein Arzt sagte damals: "Das Xenical wirkt nur auf Fett. Wenn Sie kein Fett essen, dann müssen Sie auch keine Kapsel nehmen. Das wäre dann völlig unnötig." Da die Tabletten ja sehr, sehr teuer sind, habe ich mich auch daran gehalten.

    Dann kam das Horrorerlebnis:
    Wir waren übers Wochenende im Thüringer Wald. Im Gasthof gab es morgens leckeres Frühstück mit Ei und so. An einem Abend sind wir dann noch zu einem Griechischen Restaurant gegangen. Nach dem leckeren Essen habe ich 2 Xenical genommen.
    Zurück im Hotelzimmer stand ich so im Bad und merkte plötzlich, wie es in ganz warm wurde in meiner Hose.
    Ich kann euch sagen - sowas habe ich noch nie erlebt und will es auch nie mehr erleben. Ich hatte mir ganz übel in die Hose gemacht *schäm*. Und zwar ohne Vorwarnung, ohne Pups oder sonst was. Es lief einfach raus (igitt).
    Ich sprang in die Dusche und zog mich da komplett aus. Die Hose konnte ich wegschmeißen!

    Ich habe dann erst mal ewig lang geduscht und mich dermaßen geschämt - ich kann es nicht beschreiben.
    Das waren die letzten Xenical-Kapseln, die ich genommen hatte.

    Allerdings muß ich jetzt auch dazusagen, daß sowas nur passiert, wenn man viel Fett ißt. An sich sind die Kapseln eine tolle Sache. Aber wenn man ganz wenig Fett ißt - braucht man dann überhaupt noch diese sehr teueren Kapseln? Stellt euch vor, mir wäre diese Unglück unterwegs passiert!!!! Nicht auszudenken!